heute haben wir eine besonders schöne Sandbank besichtigt. Das besondere an dieser Sandbank ist die Riffkante, die sich direkt daneben entlang zieht. Dort haben wir den Vormittag damit verbracht die zahlreichen Fische zu bewundern und zu ärgern. Heute war zwar kein Hai oder Rochen dabei, aber die Vielfalt ist trotzdem sehr beeindruckend.

Schon an unserem zweiten vollen Tag hier sind wir beide dazu übergegangen im T-Shirt zu Schnorcheln. Denn trotz der exzessiven Verwendung von 50er Sonnencreme und dem meiden von direkter Sonne, lässt sich ein Sonnenbrand hier kaum vermeiden.

Den restlichen Tag lagen wir faul am Strand und haben uns um die zweite Hälfte unseres Urlaubes gekümmert.

Zum Ausklang des Tages haben wir gemeinsam ein besonders prachtvolles Exemplar von Riff-Fisch verspeist.

Liebe Grüße,

Sarah und Matthias

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.