,

Zum Abschluss noch Florenz

Gestern waren wir zum Abschluss unseres Urlaubes noch einen Tag in Florenz. Der Dom ist ja schon sehr beeindruckend. Wenn auch die Detailverliebtheit nur für die äußere Fassade ausgereicht hat. Auch der Piazza Del Signora, mit den schönen…
,

Siena-Volterra-Pampa

Den Tag haben wir in Siena gestartet, mit einem leckeren Frühstück an der Piazza del Campo. Noch ein gemütlicher Spaziergang durch die Stadt, ein letzter Blick auf den Dom, dann sind wir nach Volterra aufgebrochen. Auch Volterra hat einen…
,

I ❤ SIENA

Ich weiß nicht ob man das im Blog bemerkt, aber ich habe im Moment den Tick, sehr häufig wundervoll zu sagen... und heute konnte ich gar nicht mehr damit aufhören. Ich hab mich total in Siena verliebt 😍. Die Kathedrale ist allein ja…
,

Entspannen in der Toskana

Heute haben haben wir einen sehr entspannten Tag in der Toskana genossen. Den Vormittag haben wir in dem schönen kleinen Städtchen San Gimignano verbracht. Wenn man nicht gerade neben einem Souvenirladen steht hat man wirklich das Gefühl…
,

Stippvisite am schiefen Turm

Heute ging es weiter in Richtung Toskana, dort verbringen wir ein paar Tage in dem kleinen Ort Barberino Val d'Elsa. Auf dem Weg haben wir noch einen kurzen Stop in Pisa eingelegt. Der Turm steht noch, 😅 auch wenn er immer noch so aussieht…
,

Cinque Terre zweiter Teil

Der Tag heute hat etwas holprig begonnen, eigentlich wollten wir von Corniglia aus nur noch an der Küste entlang spazieren und sportliche Aktivitäten vermeiden. Ein Bauzaun, mit einem kryptischen italienischen Schild, hat uns da nach dem ersten…
, ,

Cinque Terre die Erste

Wir machen die Cinque Terre in zwei Teilen. Heute war der erste Abschnitt von Monterosso bis Corniglia dran. Man könnte auch alle Dörfer an einem Tag machen, aber das wäre wohl nicht ganz stressfrei. Bei uns hat außerdem noch das Wetter…
,

Viva Italia

Italien stand auf unserer Reisewunschliste ehrlichgesagt ziemlich weit unten. Was nicht daran liegt, das Italien nicht wunderschön ist, sondern einfach nur daran, dass wir mit typischen Familienurlauben einfach schon ein paar mal hier waren.…

Elbe, Backstein und Kaffee - ein Kurztrip nach Hamburg

Ich möchte die Eindrücke von unserem Kurztrip nach Hamburg hier in einem Beitrag zusammenfassen. Auf folgende Punkte gehe ich ein: Persönliches Fazit Reiseroute & Unterkünfte Highlights Was würden wir im Rückblick…

Malediven, ein Überblick

Ich möchte unsere Eindrücke von den Malediven noch zusammenfassen und ein paar Erfahrungen und Tipps hinterlassen. Auf folgende Themen gehe ich genauer ein: Persönliches Fazit Reiseroute & Unterkünfte Highlights Was würden wir…

Entspannter Ausklang

Heute war unser letzter Tag auf den Malediven, leider hat uns damit gerade noch der Beginn des Ramadan erwischt, so dass wir unseren Tag nicht ganz so gestalten konnten wie wir wollten. Wir mussten schon früh am Morgen zurück nach Malé fahren,…

Geburtstag im Paradies

Wir verwenden das Wort Paradies ziemlich oft, aber es trifft hier einfach wirklich zu. Heute haben wir einen Ausflug auf die benachbarte Picknick Insel namens Madivaru Finolhu gemacht. Das ist eine kleine unbewohnte Insel direkt neben unserer.Diese…

Wolkig mit Aussicht auf Mantas

Heute hatten wir wieder schlechtes Wetter, aber davon haben wir kaum etwas mitbekommen, denn wir haben unsere Zeit unter Wasser verbracht. Gleich im Anschluss an unsere erste Taucherfahrung gestern, haben wir uns heute einer Gruppe angeschlossen,…

Unterwasserparadies

Eines der Dinge, die wir auf den Malediven ausprobieren wollten ist Tauchen. Auf Rasdhoo wollten wir das jetzt angehen, mussten aber feststellen, dass dieses Vergnügen hier relativ teuer ist. Als wir gestern Abend vom Strand zurück gelaufen…

Achterbahnfeeling inklusive

Heute sind wir um 9 Uhr in Diffushi aufgebrochen und um 12 Uhr auf Rasdhoo angekommen. Die Zwischenzeit war gleichzeitig anstrengend und ereignislos. Mit dem Schnellboot längere Strecken zu Reisen ist ein Erlebnis für sich und bringt definitiv…

Wir erkunden die Unterwasserwelt

Heute ging es auf einen Schnorchelausflug an die Riffkante im Osten der Insel. Eigentlich hätte es ein anderer Spot werden sollen, an dem es ziemlich sicher Schildkröten zu beobachten gibt, aber dort ist es heute leider zu stürmisch. Entsprechend…

Schlechtes Wetter im Paradies

heute war es den ganzen Tag bewölkt und windig, aber da es trotzdem 30°C hat ist das alles nur halb so schlimm. Den Vormittag haben wir am Südstrand gelegen und sind auch nochmal etwas geschnorchelt. Einen Rochen haben wir leider nicht nochmal…

Schöner Sandhaufen

heute haben wir eine besonders schöne Sandbank besichtigt. Das besondere an dieser Sandbank ist die Riffkante, die sich direkt daneben entlang zieht. Dort haben wir den Vormittag damit verbracht die zahlreichen Fische zu bewundern und zu ärgern.…

Manta Manta

Diffushi, so heißt die Insel auf der wir uns im Moment befinden. Sie ist 900m lang und 200m breit und ist keine Resortinsel, das heißt, dass hier vor allem Einheimische leben. Heute haben wir die Strände der Insel erkundet. Es gibt hier…

Inselabenteuer

Ich schreibe diesen Post gerade, während ich auf einer Liege an einem wunderschönen weißen Strand entspanne. Gestern (und vorgestern) sind wir angereist. Von der Arbeit direkt an den Flughafen und von dort aus erst mal nach Dubai. Alles…