Reisen, Heimatliebe und Fotografie…

,

Einfach mal abtauchen

Nach so viel rumliegen muss natürlich auch noch ein anderer Programmpunkt her und zwar unser Tauchkurs. Wir hatten schon mal einen Anlauf gewagt und einen Kurs in Ägypten gebucht, aber dann kam Corona. Also auf ein neues. Mit Deep Dive Mexico…
,

Sommer, Sonne Strand und Meer

Es gab jetzt eine kleine Lücke in meinen Uraubsberichten. Einfach weil es nichts zu berichten gab. Wir haben uns zwei Tage lang an den Strand gefläzt und haben den ganzen Tag nichts gemacht. Naja zumindest fast. Um es uns nicht ganz so einfach…
,

MAYA Tempelz

Heute standen Coba und Tulum auf dem Plan. Beides sind Ruinen von alten Maya Städten, eine im Urwald und eine am Strand. Wir sind also frühmorgens in den Bus nach Coba gestiegen, ohne genau zu wissen wie wir zurück kommen. Wahrscheinlich…

Gestern haben wir einen ganzen Tag lang kein Meer gesehen, das geht so natürlich nicht und muss schleunigst geändert werden. Daher haben wir heute wieder den ganzen Tag am Strand verbracht. Es gibt also kaum etwas zu erzählen. Außer vielleicht dass wir versucht haben uns über Busverbindungen in der Umgebung zu informieren und das ist […]

Heute ging es zu einem der neuen 7 Weltwunder, in die alte Maya Stadt Chichén Itzá, mit der berühmten Pyramide des Kukulcán. Das ist ein ganzes Stück weg von Playa del Carmen, sodass wir auch hier wieder eine Tour gebucht haben. Um 07:20 ging es los, aber erst mal zum Check In für den richtigen […]

Heute ging es auf die Isla Mujeres. Die kleine Insel vor Cancun bietet ein besonderes Unterwasser Erlebnis und einen wunderschönen Strand, zumindest laut Prospekt 😜. Wir wurden also mit dem Bus nach Cancun gefahren und von dort auf einen Catamaran verfrachtet. Zuerst ging es zum Schnorcheln durch den Nationalpark, das war aber leider nicht ganz […]

So gern ich von unseren schönen ersten Tagen in Mexico berichten würde, ich muss leider zugeben, dass sie leider gar nicht schön waren. Unser Flug startete in Frankfurt mit einem 4 stündigen Aufenthalt in Dallas. Wegen der etwas schwierigen Einreisereprozeduren in die USA waren wir sogar froh darüber, so konnten wir sicher sein unseren Anschlussflug […]

In diesem Artikel möchte ich noch einmal alles interessante von unserer Reise entlang der nordspanischen Küste auf einen Blick zusammenfassen. Auf folgende Themen gehe ich genauer ein: Persönliches Fazit Reiseroute und Unterkünfte Highlights Was würden wir im Rückblick anders machen Gut zu wissen Budget 1. Persönliches Fazit Der Norden Spaniens hat mir wirklich sehr gut […]

Endlich haben wir es doch noch in die Picos geschafft, dorthin sollte es ja eigentlich schon in den ersten paar Tagen gehen. Wegen Regen hatten wir uns dann aber dazu entschlossen, diese Station ganz hinten an zu stellen. Jetzt ist für die nächsten Tage leider wieder Regen in den Picos angesagt. Daher müssen wir den […]

Die nächsten beiden Tage hat uns der Wind einfach immer weiter die Küste entlang getrieben. Vom einem schönen Aussichtspunkt zum nächsten. Ich bin leider immer noch etwas Angeschlagen und daher Momentan nicht für ausschweifendere Aktivitäten geeignet. Also sind wir es gemütlich angegangen, haben einfach ein paar schöne Punkte angefahren und gut gegessen. Besonders waren auf […]

Nach unserem Surfabenteuer ging es etwas weiter entlang der galizischen Küste. Ein kurzer Zwischenstopp in Muxia. Allerdings haben wir dort nur einen schönen kleinen Strand, eine Schildkröte und eine leckere Pizza gesehen. Am nächsten Tag hatten wir dann etwas Bedarf nach Kontrastprogramm und sind zu einer kleinen Wanderung entlang des Río Eume aufgebrochen. Leider hat […]

Die letzten beiden Tage waren gleichzeitig sehr entspannt und sehr anstrengend, denn wir haben das Surfen noch einmal ausprobiert. Das heißt, den halben Tag am Strand liegen und die andere Hälfte dann Sport. In Indonesien haben das zum ersten mal probiert, seitdem jedoch nie wieder und naja, dass ist immerhin auch schon wieder 6 Jahre […]

unseren heutigen Tag haben wir an dem Pria de Carnota begonnen. Einen traumhaften , rießigen weißen Strand, der dazu auch noch menschenleer war. Ein bisschen Yoga am Strand und ein kurzer Sprung in die Wellen, so müsste jeder Tag anfangen. Anschließend ging es zu einem Wasserfall, einem der wenigen in Europa die direkt ins Meer […]

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen