Reiseblog von Sarah und Matthias….

Heslacher Wasserfälle

Die Heslacher Wasserfälle sind kleine Wasserfälle an der Heidenklinge, deren Besichtigung sich sehr gut mit einem schönen Spaziergang im Rotwildpark verbinden lassen. Zahlen-Daten-Fakten (Quelle: Wikipedia) Für die Trinkwasserversorgung…

Schwarz- und Rotwildgehege

Das Schwarz- und Rotwildgehege in Stuttgart laden stehts zu einem schönen Spaziergang ein, gerade auch im Winter ist es hier sehr schön. Ab Februar 2019 konnte man zahlreiche kleine Frischlinge beobachten, wie sie aufwachsen, spielen und die…

creatives at the Côte d'Azur

Das letzte Jahr war für mich sehr ereignisreich, sowohl im positiven als auch im negativen Sinne ist viel passiert und ich habe einige Höhen und Tiefen erlebt. Eines der absoluten Highlights war auf jeden Fall mein Aufenthalt in Nizza. Ich…

Die drei Seen (Bärensee, Neuer See und Pfaffensee) befinden sich im Rotwildpark südwestlich von Stuttgart, sie reihen sich direkt aneinander und sind komplett von Wegen umgeben, die zu einem Spaziergang einladen. Zahlen-Daten-Fakten (Quelle: Wikipedia) Ursprünglich wurden die Seen zur Wasserversorgung von Stuttgart angelegt, zusammen mit zwei etwas weiter entfernten Seen in Büsnau. Seit 1998 dienen […]

Ich möchte die Eindrücke von unserem Kurztrip nach Hamburg hier in einem Beitrag zusammenfassen. Auf folgende Punkte gehe ich ein: Persönliches Fazit Reiseroute & Unterkünfte Highlights Was würden wir im Rückblick anders machen Gut zu Wissen Empfehlenswertes (Restaurants, Cafés, Hotels etc.) Budget 1. Persönliches Fazit Elbe, Backstein und Kaffee, dass sind für mich die elementaren […]

Beim Birkenkopf handelt es sich um einen schönen Aussichtspunkt im Südwesten Stuttgarts, der auch unter den Namen Trümmerberg oder Monte Scherbelino bekannt ist. Hintergrund für diese Namen ist, dass die Trümmer der im zweiten Weltkrieg zerstörten Stadt auf diesen Hügel aufgeschüttet wurden, wordurch er erst zu seiner aktuelle Höhe angewachsen ist. Außerdem wurden dort die […]

Ich möchte unsere Eindrücke von den Malediven noch zusammenfassen und ein paar Erfahrungen und Tipps hinterlassen. Auf folgende Themen gehe ich genauer ein: Persönliches Fazit Reiseroute & Unterkünfte Highlights Was würden wir im Rückblick anders machen Gut zu Wissen Budget 1. Persönliches Fazit Die Malediven sind ein Land, dass eigentlich nicht auf unserer Liste stand. […]

Heute war unser letzter Tag auf den Malediven, leider hat uns damit gerade noch der Beginn des Ramadan erwischt, so dass wir unseren Tag nicht ganz so gestalten konnten wie wir wollten. Wir mussten schon früh am Morgen zurück nach Malé fahren, da das an diesem Tag das einzige Speedboot war. Das Meer war dieses […]

Wir verwenden das Wort Paradies ziemlich oft, aber es trifft hier einfach wirklich zu. Heute haben wir einen Ausflug auf die benachbarte Picknick Insel namens Madivaru Finolhu gemacht. Das ist eine kleine unbewohnte Insel direkt neben unserer. Diese Insel besteht zu 80% aus wunderschönem weißem Sandstrand  die restlichen 20% sind mit Büschen bedeckt. Überall wo wir […]

Heute hatten wir wieder schlechtes Wetter, aber davon haben wir kaum etwas mitbekommen, denn wir haben unsere Zeit unter Wasser verbracht. Gleich im Anschluss an unsere erste Taucherfahrung gestern, haben wir uns heute einer Gruppe angeschlossen, die zwei Tauchgänge unternehmen wollte. Natürlich hatten wir beide immer noch unsere persönlichen Tauchguides dabei, die uns an der […]

Eines der Dinge, die wir auf den Malediven ausprobieren wollten ist Tauchen. Auf Rasdhoo wollten wir das jetzt angehen, mussten aber feststellen, dass dieses Vergnügen hier relativ teuer ist. Als wir gestern Abend vom Strand zurück gelaufen sind, hat uns prompt ein Russe angesprochen ob wir nicht gerne Tauchen würden, er kennt den Besitzer einer […]

Heute sind wir um 9 Uhr in Diffushi aufgebrochen und um 12 Uhr auf Rasdhoo angekommen. Die Zwischenzeit war gleichzeitig anstrengend und ereignislos. Mit dem Schnellboot längere Strecken zu Reisen ist ein Erlebnis für sich und bringt definitiv etwas Achterbahnfeeling mit sich. Ständig schlägt das Boot nach einer größeren Welle wieder hart auf dem Meer […]

Heute ging es auf einen Schnorchelausflug an die Riffkante im Osten der Insel. Eigentlich hätte es ein anderer Spot werden sollen, an dem es ziemlich sicher Schildkröten zu beobachten gibt, aber dort ist es heute leider zu stürmisch. Entsprechend haben wir unsere Erwartungen etwas zurück geschraubt und waren später umso begeisterter nun doch neun Schildkröten […]